Schriftzug mit Eule

Wer Konflikte klären, Probleme lösen und Arbeitsprozesse gestalten will, muß sich um drei wesentliche Elemente kümmern:
..: Strukturen, die den Raum für mögliche Handlungen öffnen und begrenzen
..: Beziehungen, die reales Verhalten bestimmen
..: Bedürfnisse, die zu personen- und situationsbezogenen Bewertungen führen.

Deshalb arbeiten wir mit Methoden, die alle drei Elemente aufnehmen:
Deeskalation: vorwiegend Mediation und mediative systemische Techniken
Organisation: Struktur- und Organisationsberatung unter klarem Bezug zum Umfeld und zum Aufgabenbereich
Problemlösung: systemische-transformative Techniken aus Coaching und Therapie sowie Techniken aus kreativen Lösungsprozessen

Weil nun Probleme oft mit gestörten Lösungsmustern, Konflikte oft mit unklaren Beziehungen und Strukturfehler oft mit konfliktfördernden Bedürfnisverletzungen verbunden sind, achten wir auf alle drei oben beschriebenen Elemente, wenn wir für Sie arbeiten.

Dadurch gelingt es, Arbeitsabläufe transparent und einfacher zu machen, was Zeit und Kosten spart. Es wird möglich, ressourcenzehrende Konflikte zu beenden und wirklich gute Lösungen für alle Beteiligten zu erreichen. Neuen Konflikten kann wirksam vorgebeugt werden, indem schon vor ihrem Ausbruch die Störungen in Strukturen und Beziehungen erkennbar und veränderbar sind. Probleme lassen sich effizient und nachhaltig lösen, weil in klar durchdachten und konfliktreduzierten Strukturen Analyse und Bearbeitung leicht fallen.

Details zu unseren Angeboten finden Sie hier. Oder rufen Sie an, wir besprechen Ihren Bedarf und Ihre Ziele auch gern telefonisch. Ruf: 0381-20389904.

Deeskalation

..: Ressourcen sichern bei Konflikten      mehr ...

Organisation

..: Effektivität steigern durch klare Strukturen      mehr ...

Problemlösung

..: Auswege finden in undurchsichtigen Situationen      mehr ...

Wir machen es anders

Privatkunden für Mediation, systemische (Familien-)Therapie und Traumabewältigung siehe bitte www.Mediationsstelle-Rostock.de

nächste  Mediationsausbildung
nächste  Beratungsausbildung
nächste  Moderationsausbildung

Hausbesichtigungen im Kuhtor, Norddeutschlands ältestem erhaltenen Stadttor:

Kuhtor Rostock

zum Tag des offenen Denkmals am 14. September 2014, zum Altstadt-Fest am 4. Oktober 2014, zur Kunstnacht im Mai 2015 und zur Winterserenade am 10. Januar 2015. Und nach Vereinbarung.

Straube
Managementberatung


..: Deeskalation
..: Organisation
..: Problemlösung


Hinter der Mauer 2 (Kuhtor)
18055 Rostock
Ruf:    0381-20389904
Fax:    0381-20389905
Mail:   info@straube-mb.de

Inh. Roland Straube
Mediator BM, Strukturberater,
Ausbilder für Mediation BM

weitere Angaben ...